Gefroren - für einen guten Zweck

„Saukalt" war’s, bei zweistelligen Minusgraden, als Margarete Kührt, Brotbotschafterin in Biberach, Traude Mörsdorf und Dr. Adelheid Olischläger am vergangenen Mittwoch auf dem Marktplatz standen und Brote zugunsten der Hilfsaktion „Brot für die Welt" verkauften. Gespendet wurden die frisch gebackenen Knauzen-Brote von einer Biberacher Bäckerei. Das Frieren hat sich gelohnt. Immerhin 185 Brote sind verkauft worden. Und weil der eine oder andere noch eine Spende drauflegte, sind mit dieser vorbildlichen Aktion erfreuliche 450 € als Erlös zusammen gekommen. Herzlichen Dank allen, die ehrenamtlich zu diesem Ergebnis beigetragen haben!

 

Collage der Brotbotschafter beim Brotverkauf in Biberach
  • Torrentdownload Yesterday
  • Limetorrents Movies
  • Limetorrents Applications