Von Leonberg zum Schulbauernhof Arche

Das Glemstal zwischen Leonberg und Ditzingen ist längst kein Geheimtipp mehr. Radfahrer und Wanderer lieben die festen Wege entlang des Flüsschens. Verwunschene grüne Hänge, blühende Wiesen, große Mühlen und kleine Hütten: eine abwechslungsreiche Strecke für die 70 Pilger auf dem Diakonie Pilgerweg. Am 18. August hatten sie ihren Weg im Gottesdienst in der evangelischen Stadtkirche begonnen. Entlang des Mühlenwegs, versehen mit geistlichen Impulsen ging der Weg vorbei an Höfingen, durch Ditzingen, über Felder und Äcker zum Grünen Heiner.

Am Fuß des heute mit viel Grün bewachsenen Müllkegels zwischen Weilimdorf und Ditzingen gelegen, liegt auf der Gemarkung von Korntal-Münchingen der Schulbauernhof Arche der Diakonie der evangelischen Brüdergemeinde Korntal. Diese in der württembergischen Diakonie einzigartige Einrichtungen ist einerseits Schutz- und Pflegeraum für selten gewordene Nutztierrassen: Schweine Rinde rund Ziegen. Dazuhin ist er Lernort, an dem regelmäßig Schulklassen handfest erleben, was es heißt Lebensmittel zu erzeugen und die Schöpfung zu bewahren.

  • Torrentdownload Yesterday
  • Limetorrents Movies
  • Limetorrents Applications