Lob und Dank

Ich danke Gott und freue mich
Wie´s Kind zur Weihnachtsgabe,
Daß ich bin, bin! und daß ich dich,
Schön menschlich Antlitz habe;

Daß die Sonne, Berg und Meer
Und Laub und Gras kann sehen,
Und abends unterm Sternenheer
Und lieben Monde gehen;

Und daß mir dann zumute ist,
Als wenn wir Kinder kamen
Und sahen, was der heilge Christ
Bescheret hatte, Amen!

Matthias Claudius

Lob und Dank

Danke Gott für all seine Gaben.
Achte das Leben in all seinen Formen,
damit dein Leben Hilfe findet.
Achte die Alten.
In ihnen achtest du Leben und Weisheit.
Achte die Frauen.
In ihnen achtest du das Geschenk des Lebens
und der Liebe.
Achte die Freundlichkeit.
Freundlich bist du, wenn du deinen Besitz teilst.
Halte dein Wort, und du wirst wahrhaftig sein.
Sei friedfertig.
Durch Friedfertigkeit gelangst du zum Frieden mit dir.
Sei mutig.
Mut läßt alle guten Kräfte wachsen.
Sei maßvoll.
Sieh hin, hör zu und denke nach,
dann wird alles, was du tust, sinnvoll sein.

Indianerstamm der Ojibwa

Lob und Dank

O Kraft der Weisheit,
du umkreist allen Kreislauf,
umfassend das All,
auf einer Bahn, die das Leben hat.

Drei Flügel hast du:
der eine schwingt hoch in die Höhe,
der andre keimt aus der Erde,
der dritte schwingt sich all überall.

Lob dir, alle Würde des Lobpreises,

o Weisheit.

Hildegard von Bingen

Lob und Dank

Ich glaube an die Sonne,
auch wenn sie nicht scheint.

Ich glaube an die Liebe,
auch wenn ich sie nicht spüre.

Ich glaube an Gott,
auch wenn ich ihn nicht sehe.

Aus dem Warschauer Ghetto

Vertrauen

Unterwegs wird mir klar,
dass ich ohne Vertrauen nicht lebensfähig wäre.
Denn ich verlasse mich darauf,
dass der Weg mich trägt,
dass die Wegweiser nicht lügen,
dass meine innere Orientierung einigermaßen stimmt,
dass meine Kräfte ausreichen.
dass am Ende ein Ziel wartet.

aus: Mein Pilgerbüchlein für den
Elisabethenpfad, 2010 Mainau

Dankbarkeit

Jeder Weg verbindet mich mit vielen Menschen.
Meistens gehe ich dort,
wo vor mir seit langem Menschen gegangen sind.
Andere haben den Weg für mich gebahnt,
ausgebaut, befestigt, sauber gehalten.
Kann ich mir das schenken lassen
und voll Dankbarkeit genießen?

aus: Mein Pilgerbüchlein für den
Elisabethenpfad, 2010 Mainau

  • Torrentdownload Yesterday
  • Limetorrents Movies
  • Limetorrents Applications