Diakonie Württemberg

In Württemberg helfen

Armut im Ländle lindern

Das Geld reicht nicht für den Schulbedarf oder die Heizkostennachzahlung. Armut gibt es bei uns in vielen Ausprägungen. Alleinerziehende, Langzeitarbeitslose, junge Familien, alleinstehende Rentner sowie Flüchtlinge sind davon bedroht oder leben bereits in Armut. Die Diakonie in Württemberg trägt aktiv dazu bei, die Not der Menschen in unserer Region zu lindern.

Helfen Sie mit: jetzt spenden   

Flüchtlinge in Württemberg

Flüchtlingsfrauen, die bei uns eine dauerhafte Bleibe gefunden haben, vernetzen sich mit Hilfe der Diakonie    und finden ihren eigenen Platz. Für diejenigen mit unklarem Aufenthaltsstatus bieten wir für deren ehrenamtliche Betreuer eine besondere Rechtsberatung an. Für die dringend notwendige Qualifizierung und Begleitung von Ehrenamtlichen benötigen wir ebenfalls Spenden.

Jetzt spenden    mit dem Stichwort "Flüchtlingsarbeit"

Nothilfe "Diakonie gegen Armut"

Unser besonderer Fonds "Diakonie gegen Armut" springt in Notsituationen ein und leistet schnell und unbürokratisch Hilfe, wenn Familien oder einzelne Menschen sich in einer akuten Notlage befinden. So hat der Fonds einer alleinerziehenden Mutter geholfen, Brillen für ihre Kinder zu finanzieren, oder einer Familie bei der Bezahlung der Heizkosten. weiter   

Jetzt spenden    mit dem Stichwort "Diakonie gegen Armut".

Arbeitsplätze schaffen

Die "Aktion 1+1" unterstützt  Menschen, die aus eigener Kraft keine Arbeit mehr finden. Denn Arbeitslosigkeit, vor allem Langzeitarbeitslosigkeit, ist die Hauptursache für Armut und Ausgrenzung. Zur materiellen Armut kommen gesundheitliche Folgen hinzu. Langzeitarbeitslosigkeit kann durch gezielte Unterstützung überwunden werden. Dabei hilft die "Aktion 1+1". weiter   

Jetzt spenden    mit dem Stichwort "Aktion 1+1"

Kontakt

Daniela Klein
Spenderbetreuung

Tel.: 0711 1656-115
Fax: 0711 165649-115
E-Mail: klein.d(at)diakonie-wuerttemberg.de   

 

 

  • Torrentdownload Yesterday
  • Limetorrents Movies
  • Limetorrents Applications