fotolia_contrastwerkstatt

Miteinander Arbeit schaffen

Einfach spenden - doppelt helfen

"Mit Anfang sechzig, nach jahrelanger Arbeitssuche und nach vielen Absagen endlich eine Stellenzusage zu bekommen, das grenzt schon fast an ein Wunder," so Doris L. Sie war sechs Jahre arbeitslos, bevor sie mit Hilfe der Aktion 1+1 wieder eine Arbeitsstelle gefunden hat. Es gibt viele Gründe, die dazu führen, dass der Einstieg ins Berufsleben oder der Ausstieg aus der Arbeitslosigkeit nicht gelingt. Insbesondere Langzeitarbeitslose, ältere Erwerbslose oder Jugendliche mit biografischen Brüchen benötigen Unterstützung, um auf dem Arbeitsmarkt wieder Fuß zu fassen. Hier hilft die Aktion 1+1 der Diakonie in Württemberg: Arbeits- und Ausbildungsplätze werden geschaffen oder längerfristig abgesichert. Sie sind so konzipiert, dass sie gerade die Menschen in die Arbeitswelt eingliedern, die auf sich allein gestellt keine Aussicht auf Anstellung haben. Sie werden in ihrer neuen Stelle professionell begleitet und stabilisiert. Seit über 25 Jahren ebnet die Aktion 1+1 Wege, die vom Abstellgleis auf die Überholspur führen. Helfen Sie mit!

Spendenkonto

Diakonie Württemberg
Konto 17 17 19
Evangelische Bank
BLZ 520 604 10
IBAN: DE31 5206 0410 0000 1717 19
BIC: GENODEF1EK1
Stichwort: Aktion 1+1

Aus eins mach zwei

Das Diakonische Werk Württemberg hilft, Arbeits- und Ausbildungsplätze zu schaffen oder abzusichern. Mit der Aktion 1+1 unterstützen wir Menschen wie Frau L., die auf sich allein gestellt keine Arbeit mehr finden. Jetzt online spenden    mit dem Stichwort "Aktion1+1"

Kontakt

Klaus Kittler
Referat Arbeitslosenhilfe, Armut

Telefon: (0711) 1656 - 233
Telefax: (0711) 1656 - 49 233
E-Mail: kittler.k(at)diakonie-wuerttemberg.de   

Diakonisches Werk Württemberg
Heilbronner Straße 180
70191 Stuttgart

  • losttorrent Movies
  • Richtorrent Serials
  • Software torrent