Suche nach Supervisorinnen und Supervisoren

Die aufgeführten Supervisorinnen und Supervisoren sind dem Diakonischen Werk Württemberg bekannte Fachleute, die durch unterschiedliche Qualifikationen die fachlichen Voraussetzungen für die Durchführung einer Supervision erfüllen.

Sie haben verschiedene Möglichkeiten nach Supervisorinnen und Supervisoren zu suchen: 
 

  • nach Bereichen wie z. Bsp. Teamentwicklung oder Projektmanagement (in der rechten Spalte auf dieser Seite)
  • nach Feldkompetenzen wie z. Bsp. Altenhilfe oder Behindertenhilfe (in der rechten Spalte auf dieser Seite)
  • nach Postleitzahlen, indem Sie auf die "Erweitere Suche" gehen, ein Häkchen im Feld "Supervisoren" setzen und im Suchfeld die gewünschte Postleitzahl eingeben, zur Erweiterten Suche   
  • nach einem bestimmten Namen, indem Sie auf die "Erweiterte Suche" gehen, ein Häkchen im Feld "Supervisoren" setzen und den entsprechenden Namen im Suchfeld eingeben, zur Erweiterten Suche   
  • in der alphabetisch sortierten Liste der Supervisorinnen und Supervisoren unten auf dieser Seite


In der Detailansicht eines Supervisors ist zudem ersichtlich, welche Forbildungen er oder sie zu Qualitätssicherung in den letzten drei Jahren absolviert hat.

 

 

Supervisorinnen und Supervisoren in alphabetischer Reihenfolge

  • Norbert Rembold

    Im Grund 2
    75031 Eppingen

    Tel.: 07138 6519
    Fax: 07138 8107129
    E-Mail: norrem(at)gmx.net


Berufsausbildungen

Diakon

Weiterbildungen

1985, Supervision, Diakonische Akademie, Stuttgart

 

Zusatzausbildungen

2000, Team- und Lehrsupervision, Diakonische Akademie, Berlin

1998 Psychotherapeut (HP)

1995, Leiter Autogenes Training

1994, Kompakttraining in Organisationsentwicklung

1981, Sozialtherapeut analytisch orientiert, Gesamtverband für Suchtkrankenhilfe, Kassel

Fortbildungen

Geleitet:

"Wenn Gefühle verletzten...", Internationale Akademie Neuendettelsau

Berufserfahrung & Feldkompetenzen

Altenhilfe

Konstruktiver Umgang mit Konflikten

Behindertenhilfe

Teamarbeit

Sozialpsychiatrie

Fallsupervision

Schule

Teamarbeit

Fallsupervision

Sonstiges

Mitarbeiter eines Rettunsdienstes DRK

Konzept

Ich arbeite nach einem ganzheitlichen, ressourcen- und zielorientierten

Konzept, bei dem vor allem analytische, systemische, verhaltenstherapeutische

und logotherapeutische Ansätze integriert sind.

 

Seit über 25 Jahren bin ich in den verschiedensten Bereichen der Diakonie tätig,

bin Lehrsupervisor und seit 10 Jahren Dozent in der Fortbildung Mitarbeitende

bei der Internationalen Akademie DiaLog Neuendettelsau.

 

Fragen?

Monika Hornung

 
Monika Hornung
Diakonisches Werk Württemberg
Abteilung Theologie und Bildung
Heilbronner Str. 180
70191 Stuttgart
Tel.: (0711) 1656-203
Fax: (0711) 1656-49-203
E-Mail: hornung.m(at)diakonie-wue.de   

 

 

 

  • Torrentdownload Yesterday
  • Limetorrents Movies
  • Limetorrents Applications