Berufsausbildungen

Diplom-Sozialarbeiterin (FH)

Staatl. anerkannte Erzieherin

Weiterbildungen

1998, Supervision, BTS - Gesellschaft für Organisationsberatung, Training, Supervision, Mannheim (DGSv)

 

Zusatzausbildungen

1991, Methoden beratender und therapeutischer Gesprächsführung auf der Basis der Transaktionsanalyse, Stuttgart

2002, Traditionelles Qi-Gong, Lehranerkennung, Qi-Gong-Zentrum München (Großmeister Zhi Chang Li)

2004, Systemische Organisationsentwicklung, Contract Karlsruhe

Fortbildungen

"Humor in der Supervision", Bernhard Trenkle - Fortbildungstag für Supervisor/-innen der Fakultät Soziale Arbeit, Gesundheit und Pflege der Hochschule Esslingen, 2011

"Gestärkt aus Veränderungsprozessen hervorgehen. Resilienzfördernde Möglichkeiten in der Supervision", Prof. Dr. Schweitzer-Rother und Dr. Zwack, Fachtag Supervision des Diakonischen Werks Württemberg Stuttgart, 2010

"Philosophie in der Supervision - philosophische Gesprächsführung", Dr. Annegret Stopczyk, Fortbildungstag für Supervisor/-innen der Fakultät Soziale Arbeit, Gesundheit und Pflege der Hochschule Esslingen, 2010

"Umgang mit Konflikten", Juliane Ade und Susanne Schumann, Jugendamt Stuttgart, 2009

regelmäßige Teilnahme an den Sitzungen/Themenschwerpunkten (mit Fortbildungscharakter) der DGSv-Regionalgruppe Stuttgart

regelmäßige Beteiligung an 2 Peersupervisionsgruppen

 

 

Berufserfahrung & Feldkompetenzen

Jugend-/ Familienhilfe

Jugendhaus: Team- und Vorstandsmitglieder-Supervision

Jugendhaus: Einzelcoaching

Hilfen zur Erziehung - Teamsupervision

Stabsstelle Soziale Dienste: Einzelcoaching

Schule

an der Hochschule

Inklusion

ja

Sonstiges

Hilfen bei häuslicher Gewalt

Wohnungslosenhilfe für Frauen: Teamsupervision

Strafvollzug

Krankenhaussozialarbeit: Pflegedienstleitungen (Psychiatrie) - Gruppencoaching

Projektarbeit: Projektleitung Soziale Stadt - Einzelcoaching

Gesundheitsförderung: Projekt Gesundheitsberatung - Teamsupervision; Gesundheitsberatung/Krankenkasse - Einzelsupervision

Arbeitslosenhilfe: Lebens- und Karriereplanung - Einzelcoaching; Jobcenter - Einzelcoaching

Konzept

Ich biete nach den Standards der Deutschen Gesellschaft für Supervision auf systemisch-konstruktivistischer Basis in wertschätzender, achtsamer Haltung zielorientierte Beratung (Supervision, Coaching) an. Sie dient zur Reflexion, Erkenntniserweiterung und Entwicklung von individuellen Lösungsstrategien bei beruflichen und persönlichen Problem- und Fragestellungen. Mit genauer Auftragsklärung und unterstützt durch mein Methodenrepertoire (verbal und nonverbal - hier z. B. verschiedene Visualisierungs- und Strukturierungstechniken, Systemaufstellungen, körperorientierte und kreative Methoden...) können vorhandene Stärken und Fähigkeiten (wieder)-entdeckt, nutzbar gemacht, die eigenen Wahrnehmungen verfeinert und Handlungsmöglichkeiten erweitert werden. Ich unterstütze dabei, die persönlichen mentalen Modelle zu erkennen, zu überprüfen und Strategien zur Wirksamkeitsverbesserung zu entwickeln, neue Perspektiven einzunehmen - und damit Weiterentwicklung des beruflichen Handelns und der persönlichen Kompetenz und Gesunderhaltung zu fördern.

  • Torrentdownload Yesterday
  • Limetorrents Movies
  • Limetorrents Applications