Berufsausbildungen

Lehrerin für Pflegeberufe

Weiterbildungen

1994, Supervision, Akademie Münster

 

Zusatzausbildungen

1998, Organisationsentwicklung, ZAK, Basel

1987, Kontaktstudium Erwachsenenbildung, PH Weingarten

1985, Beratende Seelsorge, Deutsche Gesellschaft für Pastoralpsychologie

Fortbildungen

Auszugsweise:

2011, Es gibt nichts Praktischeres als eine gute Theorie, Mainz

Anfangssituationen in Personenzentrierten Coachingprozessen

2010, Herausforderungen der globalisierten Arbeitswelt, Köln-Bonn

Berufserfahrung & Feldkompetenzen

Altenhilfe

Schwerpunkt Demenzbetreuung,

Angehörigenarbeit

Hospiz

ambulanter Dienst

Behindertenhilfe

Außenwohngruppe

Jugend-/ Familienhilfe

Jugendtreff

Familienpflege

Sozialpsychiatrie

Werkstätte f.B

Schule

An Schulen angeschlossenes Internat

Coaching für die Leitung

Sonstiges

Mittelständische Unternehmen: Druckerei

Konzept

Grundlage meiner Beratung sind die Variablen von C. Rogers: Wertschätzung, einfühlendes Verstehen und Echtheit.

Die Einmaligkeit von Menschen und Organisationen werden von mir respektiert, ich unterstütze deren Autonomie und die Fähigkeit zur Selbstorganisation.

 

 

  • Torrentdownload Yesterday
  • Limetorrents Movies
  • Limetorrents Applications