Fotos von links: Spielende Kinder und Erzieherin (Foto: DWW), junger und ein älterer Mann besprechen Unterlagen (Foto: © Coka fotolia.com), Frau und lachendes Mädchen (Foto: © philidor fotolia. com)
 

Diakonie gehört zu beliebtesten Arbeitgebern

Im aktuellen trendence Schülerbarometer 2015/2016 schafften diakonische Unternehmen zum zweiten Mal den Sprung in die Top 100 der beliebtesten Arbeitgeber in Deutschland. Sie belegen den 42. Platz und sichern sich damit auch dieses Mal eine Platzierung unter den Top 50. Das trendence Schülerbarometer befragt jährlich rund 12.000 Schüler allgemeinbildender Schulen aus den Klassenstufen 8 bis 13 zu ihren Karrierevorstellungen und Erwartungen an die Zeit nach der Schule. In der Online-Studie äußern sich die Jugendlichen unter anderem dazu, welche Firmen sie attraktiv finden und was ihnen bei der Wahl des Arbeitgebers wichtig ist. 

www.schuelerbarometer.de   
Rangliste der 100 Top-Arbeitgeber in Deutschland   

 

 

 

Jobs und Mitwirken in der Diakonie

 
In Einrichtungen der Diakonie in Württemberg engagieren sich rund 40.000 haupt- und 35.000 ehrenamtlich Mitarbeitende. Die Möglichkeiten zum Mitwirken sind vielfältig: Vom Praktikum und Projekteinsatz über das Freiwillige Soziale Jahr und Freiwilligendienste bis zur Festanstellung steht jungen und älteren Menschen vieles offen. Kindertageseinrichtungen, Krankenhäuser, Diakoniesozialstationen, Werkstätten für Behinderte, Alten- und Pflegeheime, Diakonieläden, aber auch Jobs in der Verwaltung - die Diakonie bietet vielfältige Arbeits- und Engagementmöglichkeiten. Freie Stellen in den Einrichtungen der Diakonie werden von diesen selbst ausgeschrieben und besetzt. Wir bitten Sie deshalb, Bewerbungen direkt an für Sie interessante Einrichtungen (Einrichtungssuche)    zu schicken.