Kosten und Rechtsfragen

Drucker Druckansicht

Heimverträge, vorvertragliche Informationen

 
Jeder angehende Heimbewohner, jede Heimbewohnerin schließt mit dem Heim einen sogenannten Heimvertrag ab. Darin verpflichtet sich die Einrichtung, die gesetzlich vorgeschriebenen und gegebenenfalls zusätzliche Leistungen zu erbringen. Eckpunkte des Vertrags sind Fragen der Unterkunft (konkretes Zimmer), der Verpflegung und weiterer Zusatzleistungen (beispielsweise Begleitung zu einer privaten Einkaufsfahrt). Außerdem sind im Vertrag das Entgelt und die Kündigungsbestimmungen geregelt. Die Heime sind gesetzlich dazu verpflichtet, vor Abschluss eines Heimvertrags ausführlich und schriftlich über das allgemeine Leistungsangebot und über wesentliche Inhalte der Leistungen zu informieren. Gesetzliche Grundlage bildet das Wohn- und Betreuungsvertragsgesetz von 2009. Alle von diakonischen Heimen verwendeten Heimverträge basieren auf der Grundlage dieses Gesetzes. Erbitten Sie sich von dem Heim Ihres Interesses einen Mustervertrag.

 

 

Pfeil nach links zurückweiter Pfeil nach rechtsPfeil nach oben nach oben
  • Torrentdownload Yesterday
  • Limetorrents Movies
  • Limetorrents Applications