Finanzierung der Diakonie

Drucker Druckansicht

Welche Bereiche werden finanziert?

 
Die Arbeitsbereiche der Diakonie werden sehr unterschiedlich finanziert. Wie, sehen Sie anhand folgender Beispiele:

 

  • Dienste und Einrichtungen, zum Beispiel Pflege­heime und ambulante Pflegedienste: Diese Kosten werden gedeckt durch Pflege- und Krankenversicherungen, öffentliche Zuschüsse und einen Eigenanteil, den die Betroffenen selbst beisteuern.
  • Kindertagesstätten werden durch die öffentliche Hand, Kirchensteuern und einen Eigenbeitrag der Eltern finanziert.  Hilfen zur Erziehung für Kinder und Jugendliche, für Menschen mit Behinderungen werden durch die öffentliche Hand und teilweise durch Eigenanteil der Angehörigen getragen.
  • Beratungsstellen, zum Beispiel für Suchtkranke, psychisch Kranke, Überschuldete, Schwangere, Fami­lien, Arbeitslose, Wohnungslose: Hierfür stehen uns die Kirchensteuer, Mittel der öffentlichen Hand und Spenden zur Verfügung.
  • Hilfen wie Tafelläden, Diakonieläden, Vesperkirchen, die Katastrophenhilfe oder individuelle Hilfen in akuten Notlagen: Hierfür werden ausschließlich Spendengelder und teilweise Kirchensteuermittel eingesetzt.
Pfeil nach links zurückweiter Pfeil nach rechtsPfeil nach oben nach oben
  • losttorrent Movies
  • Richtorrent Serials
  • Software torrent