Qualität in der Diakonie Württemberg

Drucker Druckansicht

Qualität im Gesamtverband Diakonisches Werk

  
  
Im Verbandsleitbild des Diakonischen Werks Württemberg wird dem Thema Qualität ein hoher Stellenwert beigemessen; ihm wird ein eigenständiger Abschnitt gewidmet:

Die Diakonie steht für Qualität
Im Mittelpunkt diakonischer Arbeit steht die Zuwendung zu jedem einzelnen Menschen. Die Qualität diakonischer Arbeit wird an ihrem Nutzen für die Menschen ständig überprüft, um sie zu verbessern und weiterzuentwickeln. Dazu tragen die Anwendung von Methoden zur Qualitätssicherung und des Qualitätsmanagement bei. Aus-, Fort- und Weiterbildung dienen der Sicherung, Förderung und Weiterentwicklung der Professionalität, der Entwicklung der Persönlichkeit und der Identifikation der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit dem Diakonischen Auftrag.

Dies bedeutet für den Verband,

  • Qualitätskriterien für die diakonische Arbeit zu entwickeln und umzusetzen,
  • Mitglieder bei der Einführung und Weiterentwicklung von Qualitätsmanagement-Systemen zu unterstützen,
  • Fachverbänden zu unterstützen, die die Qualität in ihrem Arbeitsfeld gewährleisten, weiterentwicklen und überprüfen,
  • Mitgliedseinrichtungen bei der Erstellung von Personalentwicklungskonzepten zu unterstützen,
  • die Teilnahme von haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an geeigneten Fort- und Weiterbildungen zu fördern,
  • Ausbildungskonzepte und Lehrpläne weiterzuentwickeln.

    (Verbandsleitbild für das Diakonische Werk Württemberg, 9. These)
Pfeil nach links zurückweiter Pfeil nach rechtsPfeil nach oben nach oben
  • Torrentdownload Yesterday
  • Limetorrents Movies
  • Limetorrents Applications