Landesgeschäftsstelle

Drucker Druckansicht

Kinder, Jugend und Familie

  
Die Zukunftschancen junger Menschen zu stärken ist eine wichtige Aufgabe der Diakonie. Denn Armut und soziale Ausgrenzung sind oft gleichbedeutend mit geringeren Bildungschancen, fehlenden Berufsperspektiven, gesundheitlichen Risiken und dem unzureichenden Zugang zu Hilfsangeboten. Diakonische Kinder-, Jugend- und Familienhilfe will deshalb dazu beitragen, dass alle jungen Menschen, unabhängig von Herkunft, Nationalität, Religion oder individuellen Beeinträchtigungen ihr Leben als Teil der Gemeinschaft selbstständig gestalten können. Dazu bietet sie vielfältige Formen der Bildung, Begleitung und Unterstützung an; beispielsweise Frühe Hilfen für Familien, Sozialpädagogische Familienhilfe, betreute Wohnformen, Schulsozialarbeit, Hilfen im Übergang von der Schule in den Beruf, Jugendmigrationsdienste und Offene Jugendarbeit in Jugendhäusern. Neben der individuellen Unterstützung junger Menschen macht sich die Diakonie zur Anwältin benachteiligter junger Menschen und ihrer Familien durch den Einsatz für eine gerechte und solidarische Gesellschaft.
 
Zentrale Aufgabe der Abteilung Kinder, Jugend und Familie ist die kompetente Beratung und wirkungsvolle Interessenvertretung der diakonischen Einrichtungen und Dienste der Jugendhilfe sowie der von ihr betreuten jungen Menschen.  Dies passiert durch die Mitgestaltung und Beeinflussung von Meinungs- und Willenbildungsprozessen im Bereich der Jugendhilfe und Sozialen Arbeit in Baden-Württemberg. Die Abteilung Kinder, Jugend und Familie arbeitet partnerschaftlich zusammen mit den Mitgliedern und dem Evangelischen Fachverband Kinder, Jugend und Familie    
 
 

Ansprechpartnerinnen und -partner:

Matthias Reuting

     

     

Matthias Reuting
Leiter der Abteilung Kinder, Jugend und Familie

Tel.: (0711) 1656-216
Fax: (0711) 1656-49-216
E-Mail: reuting.m(at)diakonie-wuerttemberg.de   

 

    

Ansprechpartner für:

  • Fachpolitische Verantwortung und Vertretung der Diakonie Württemberg für die Kinder- und Jugend-, Bildungs- und Familienpolitik
  • Koordination der strukturellen und fachlichen Weiterentwicklung der
    Handlungsfelder Kinder- und Jugendhilfe, Hilfen für Familien und Jugendberufshilfe
  • Beratung der Führungskräfte diakonischer Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe
  • Steuerungsverantwortung für verbandliche und zwischenverbandliche Projekte der Diakonie Württemberg (Artemis, carpo, Debora, Inklusion)
Siegfried Keppeler

    

   

Siegfried Keppeler
Referent für Gemeindenahe Jugendhilfe und Sozialraumorientierung
Tel.: (0711) 1656-317
Fax: (0711) 1656-49-317
E-Mail: keppeler.s(at)diakonie-wuerttemberg.de   

   

 

Ansprechpartner für:

  • Handlungsfeld ambulante Hilfen zur Erziehung
  • Themenfelder: Sozialraumorientierung, Jugendhilfeplanung, soziale Infrastrukturentwicklung, Entwicklung lokaler Bildungslandschaften mit Schwerpunkt Jugendhilfe und Regelsysteme (Schulen, Kindergärten)
  • Konzept- und Organisationsentwicklung, Projektentwicklung und wissenschaftliche Begleitung

  

   

Katharina Klenk
Referentin für Hilfen zur Erziehung und Unbegleitete Minderjährige
Tel.: (0711) 1656-231
Fax: (0711) 1656-49-231
E-Mail: klenk.k(at)diakonie-wuerttemberg.de   

   

 

 

Silvia Pirs

     
Silvia Pirs
Sekretariat
Tel.: (0711) 1656-349
Fax: (0711) 1656-49-349
E-Mail: pirs.s@diakonie-wuerttemberg.de    

Bereiche:
Abteilungsleitung, Referat Jugendberufshilfe und Europa, Projekte „carpo“, „artemis“ und „Inklusionsorientierte Bildung und Erziehung“

   

    

     

Anna Reichel

     
Anna Reichel
Sekretariat
Tel.: (0711) 1656-228
Fax: (0711) 1656-49-228
E-Mail: reichel.a(at)diakonie-wuerttemberg.de   

Bereiche:
Geschäftsführung Fachverband, Referate Erziehungshilfe/soziale Integration, Jugendsozialarbeit, Gemeindenahe Jugendhilfe/Sozialraumorientierung

   

Sonja Schmid
Referentin für junge Flüchtlinge und Hilfen für Familien

Tel.: 0711 1656 227
Fax: 0711 1656 49 227
E-Mail : Schmid.S(at)diakonie-wuerttemberg.de   

Viktor Tone
Sachbearbeitung

Tel.: (0711) 1656-339
Fax: (0711) 1656-49-339
E-Mail: tone.v(at)diakonie-wuerttemberg.de    

Bereiche:

Bundes- und Landesjugendplan, Integrationsprojekte (Bundesamt für Migration und Flüchtlinge)  

Karl Wagner

Projektmanagement „Lokale Bildungsnetze (LoBiN)“ und „Junge Menschen im öffentlichen Raum“

Tel.: (0711) 1656 467
Fax: (0711) 1656 49 467

E-Mail: wagner.k(at)diakonie-wuerttemberg.de   

Pfeil nach links zurückweiter Pfeil nach rechtsPfeil nach oben nach oben

 
 
 
 
 
 
 
 

  • Torrentdownload Yesterday
  • Limetorrents Movies
  • Limetorrents Applications