Wohlfahrtsverbände kooperieren

 

Elf Verbände der freien Wohlfahrtspflege haben sich in der „Liga der freien Wohlfahrtspflege in Baden-Württemberg e.V.“ zusammengeschlossen. Die Mitglieder engagieren sich auf Landesebene für die Belange hilfsbedürftiger Menschen. Sie betreiben Kindergärten, Altenheime, Behinderteneinrichtungen, Einrichtungen der Jugendhilfe, Beratungsstellen,  Krankenpflegedienste und der hauswirtschaftliche Dienste. Die Liga koordiniert die Aktivitäten ihrer Mitglieder und ist Ansprechpartner für politische Entscheidungsträger. In der Öffentlichkeit nimmt die Liga Stellung zu sozialen Themen.

Der Internet-Auftritt der Liga bietet aktuelle Meldungen und Zugriff auf archivierte Stellungnahmen, Pressemeldungen und weitere Publikationen. Ein Infodienst liefert auf Abruf Neuigkeiten zu landespolitischen Entwicklungen und zu den Aktivitäten und Terminen der Mitgliedsverbände.

Die Verbände der freien Wohlfahrtspflege haben sich auch in anderen Bundesländern, auf Bundesebene und auf Kreisebene zu eigenständigen Ligen zusammengeschlossen. Von der Startseite der Landesliga führen Links zu den Websites der Bundesarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege, zu den anderen Landesverbänden und den Kreisligen.

Link: www.liga-bw.de   

  • Top 100 torrents
  • Limetorrents search cloud
  • Tv shows torrents