Arbeitsplätze schaffen

Ein sicheres Einkommen haben und mit Zuversicht in die Zukunft blicken, das wünschen sich viele Menschen. Doch gerade Langzeitarbeitslose, ältere Erwerbslose oder Jugendliche mit biografischen Brüchen benötigen Hilfe, um auf dem Arbeitsmarkt Fuß zu fassen. 

Hier setzt das Diakonische Werk Württemberg mit der Aktion 1 + 1 Zeichen. Seit mehr als 30 Jahren fördert die Diakonie mit diesem Hilfsfonds Arbeits- und Ausbildungsplätze für Menschen, die aus eigener Kraft keine Anstellung finden. Die Aktion 1 + 1 basiert darauf, dass zu den dafür gegebenen Spenden diakonische Einrichtungen entsprechende Ausbildungs- und Arbeitsplätze schaffen.

Eine Anstellung, einen Ausbildungsplatz zu finden, gerade nach schwierigen Lebensphasen, das stärkt. Denn Arbeit ebnet den Weg in eine gesicherte Zukunft. Deshalb gehört Arbeit nach unserem christlichen Verständnis zur Würde des Menschen.

Mit Ihrer Spende für die Aktion 1+1 schenken Sie Menschen ohne Ausbildung oder ohne Arbeitsstelle neue Chancen, neue Hoffnung, neue Zukunftsperspektiven.

Evangelische Bank
IBAN: DE46 5206 0410 0000 2233 44
BIC: GENODEF1EK1
Stichwort: 1 und 1