Die evangelischen Kinder- und Jugend-Filmpreise Goldene Gans und Silbernes Schaf

Seit über 20 Jahren sind Kinder und Jugendliche eingeladen, Filme für die Goldene Gans zu produzieren und auch der Bibel-Filmpreis Silbernes Schaf lässt bereits seit über 10 Jahren die Geschichten aus der Bibel filmisch lebendig werden. Beide Wettbewerbe wurden nun noch näher zusammengebracht und unter dem Dach der Evangelischen Kinder- und Jugend-Filmpreise vereint.

Die Goldene Gans ist ein Motto-Filmpreis für Kinder- und Jugendgruppen, der über das Medium Bewegtbild die Auseinandersetzung mit kirchlich relevanten Themen anregen soll. Das diesjährige Motto lautet „Wir sind dabei: Vielfalt leben, Demokratie gestalten!“ Demokratie ist keine Selbstverständlichkeit und wir müssen darauf achten, dass sie uns erhalten bleibt. Doch was steckt eigentlich hinter einer Demokratie und wo begegnet sie uns konkret im Alltag?

Der Bibel-Filmpreis Silbernes Schaf richtet sich an Kindergottesdienste, Jungscharen, Konfirmationsgruppen und Religionsklassen. Alle sind eingeladen, eine Bibelgeschichte zu verfilmen und einzureichen. Die Geschichte darf gerne abgewandelt werden, sollte aber noch klar erkennbar sein. Dabei dürfen sowohl Real- als auch Trickfilme eingebracht werden.

Der Einsendeschluss aller Beiträge ist der 9. Mai 2021. Die Preisverleihung findet am 10. Juli 2021 im Kino Metropol in Stuttgart statt.

Veranstalter der Filmpreise sind die Evangelische Medienhaus GmbH, das Diakonische Werk Württemberg sowie die beiden Evangelischen Landesverbände Baden- und Württemberg.

Weitere Informationen und Filmeinreichung

Preisverleihung 2019