Platz für ASYL in EUROPA

Die Kampagne zur Europawahl und zum Weltflüchtlingstag 2019

Die Diakonie Württemberg macht sich mit der Kampagne „Platz für Asyl“ für den Flüchtlingsschutz und eine offene Gesellschaft der Vielfalt stark. Die Stühlegestalterinnen und Stühlegestalter mit und ohne Fluchtgeschichte stammen aus Flüchtlingsinitiativen, Kirchengemeinden, Schulen, diakonischen Einrichtungen und Kommunen.

Als Christinnen und Christen machen wir uns stark für den Flüchtlingsschutz und eine offene, demokratische Gesellschaft. Gerade die Fremden stehen im Mittelpunkt der Schutzbestimmungen Gottes, in ihnen sehen wir Jesus Christus selbst gegenwärtig.

Oberkirchenrat Dieter Kaufmann, Vorstandsvorsitzender Diakonisches Werk Württemberg

Zentraler Aktionstag in Stuttgart

AK Asyl Stuttgart

Kunstwerk und Zeichen

Ein schlichter Holzstuhl, ein Schirm, ein bisschen Pappmaché, ein wenig Farbe, dazu Motivation und Kreativität und es entsteht ein Kunstwerk. Der AK Asyl Stuttgart beteilgt sich an der Aktion "Platz für Asyl in Europa".

mehr erfahren
Pressemeldung zum Aktionstag

1.000 bunte Stühle

Mehr als tausend bunt gestaltete Stühle aus ganz Baden-Württemberg hat die Diakonie Württemberg am Mittwochnachmittag in einer Installation auf dem Stuttgarter Marktplatz ausgestellt.

Zur Pressemeldung

Aktuelle lokale Aktionen der Kampagne in Baden-Württemberg

St. Leon-Rot

Ausstellung im Rathaus St. Leon-Rot

Die in  St.Leon-Rot entstandenen "Asylstühle" werden für vier Wochen im dortigen Rathaus ausgestellt. Organisiert wird die Ausstellung vom Verein Bürger für Integration und Asyl St.Leon-Rot e.V.

Wolfach

"Asylstühle" und ProAsyl-Ausstellung in der Sparkasse Wolfach

In Wolfach werden die gestalteten "Asylstühle" gemeinsam mit der ProAsyl-Ausstellung „Menschen & Rechte sind unteilbar“ in der Kundenhalle der Sparkasse Wolfach gezeigt. Die Ausstellung, die der Helferkreis für Geflüchtete organisiert hat, will vor der Europawahl auf die Bedeutung der Menschenrechte hinweisen. Durch die Asylstühle gewinnt sie noch zusätzlich an Attraktivität.

Crailsheim

"Asylstuhl" beim Konfirmationsgottesdienst Crailsheim

Pfarrer Langsam und Bernhard Frank KdF gestalteten zusammen mit den Konfirmandinnen und Konfirmanden einen "Asylstuhl" für die Kampagne. Am 19. Mai 2019 wird dieser "Asylstuhl" am Konfirmationsgottesdienst zu den Stühlen der Konfirmandinnen und Konfirmanden gestellt und findet somit auch einen Platz in diesem Gottesdienst.

Kirchberg

"Asylstuhl" und ProAsyl-Ausstellung im Rathaus Kirchberg

Die in Kirchberg gestalteten "Asylstühle" werden nach dem zentralen Aktionstag in Stuttgart am 15. Mai 2019 in Kirchberg im Rathaus zusammen mit der Ausstellung von Pro Asyl "Menschen und Rechte sind unteilbar" gezeigt. Organisiert vom Freundeskreis Asyl Kirchberg.

Heilbronn I

Ökumenischer Gottesdienst anlässlich des Weltflüchtlingstages

Anlässlich des Welttages der Opfer von Flucht und Vertreibung lädt die Evangelische Landeskirche Württemberg und die Diözese Rottenburg-Stuttgart ein zu einem ökumenischen Gottesdienst am 22. Juni 2019 um 18.00 Uhr ins Deutschordensmünster nach Heilbronn. Die Raum Heilbronn gestalteten Asylstühle werden beim Gottesdienst ebenfalls ausgestellt werden.

Programm

18.00 Uhr
Ökumenischer Gottesdienst mit Landesbischof Dr. h.c. Frank Otfried July und Bischof Dr. Gebhard Fürst.

Anschließend besteht die Möglichkeit zur Begegnung bei Getränken mit einem Grußwort von Oberbürgermeister Harry Mergel.

Heilbronn II

Ausstellung der Asylstühle auf BUGA

Vom 11. - 17. Juni 2019  ist eine Ausstellung von “Asylstühlen” im Buga-Kirchengarten in Heilbronn zu bewundern.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Heilbronn III

Stadtviertelfest „Fest der Vielfalt“ am 29.06.2019 am Kaiser-Friedrich-Platz in Heilbronn

Am 29.6.2019 findetzum zweiten Mal das Stadtviertelfest in der Bahnhofsvorstadt „Fest der Vielfalt“am Kaiser-Friedrich-Platz von 12.00 - 23.00Uhr statt mit abwechslungsreichem Mitmach- und Bühnenprogramm sowie kulinarischen Angeboten aus aller Welt. Die ökumenische Ehrenamtsbegleitung in der Flüchtlingshilfe wird beim Stadtviertelfest eine Ausstellung der lokal-gestalteten "Asylstühle" organisieren und über die Kampagne informieren. 

Lauffen am Neckar

Weitere "Asylstühle" werden gestaltet und anschließend verlost

Asylkreis Lauffen macht beim Brückenfest in Lauffen am Neckar am 22. und 23 06. 2019 eine Aktion zur Kampagne „Platz für Asyl in Europa“. Es werden die bereits gestalteten "Asylstühle" ausgestellt und neue "Asylstühle" gestaltet. Am Sonntag, den 23.06.2019, werden die "Asylstühle" gegen 17.00Uhr gegen Spende für die Asylarbeit vor Ort verlost.

Bildergalerie: Jeder Stuhl ein Zeichen

Kontakt

Ihre Fragen beantworten wir gerne unter kampagne-asyl@diakonie-wuerttemberg.de oder 0711-1656-224.