Herbstsammlung 13. Oktober 2019

„Unerhört! Diese Alten“. So lautet das Motto der Herbstsammlung für die Diakonie in der Landeskirche.

Wenn der Bewegungsradius schmaler wird, wenn der Freundeskreis ausdünnt, wenn Familienmitglieder in die Ferne ziehen, dann besteht die Gefahr, dass Sorgen und Nöte gerade älterer alleinstehender Menschen ungehört verhallen.

Er weckt mich alle Morgen, er weckt mir das Ohr, dass ich höre wie Jünger hören. Gott der Herr hat mir das Ohr geöffnet. 

Jesaja 50, 4-5

Kirche und Diakonie hören genau hin und begegnen Einsamkeit und Stille mit einer Fülle von Angeboten. Generationenübergreifende Erzählcafés bieten Gemeinschaft, Nachbarschaftshilfen ermöglichen ein selbstbestimmtes Leben in den eigenen vier Wänden, finanzielle Einzelfallhilfen überbrücken schnell und unbürokratisch Engpässe. 


Spendenmöglichkeiten zur Herbstsammlung

Jedes evangelische Pfarramt und alle Dienststellen der Diakonie nehmen Spenden entgegen.

Spendenkonto des Diakonischen Werks Württemberg
IBAN: DE46 5206 0410 0000 2233 44
BIC: GENODEF1EK1
Stichwort: DiakonieWue 19/3


Ansprechpartnerin Kirchengemeinden/Diakonische Bezirksstellen