Woche für das Leben

Die Woche für das Leben 2018 findet vom 14. bis 21. April 2018 statt.

Unter dem Motto „Kinderwunsch. Wunschkind. Unser Kind!“ widmet sie sich dem Thema „Schwangerschaft und Pränataldiagnostik“. Es soll um eine kritische Auseinandersetzung mit den Methoden vorgeburtlicher Untersuchungen gehen und um mögliche Folgen neuer Anwendungstechniken wie z. B. dem nichtinvasiven Pränataltest (NIPT) für den Schutz menschlichen Lebens.

Weitere Informationen und Materialien finden Sie auf Woche für das Leben.

Eröffnungsgottesdienst in Balingen


Der württembergische evangelische Landesbischof, Frank Otfried July, hat dazu aufgerufen, Eltern zu unterstützen, die sich trotz der Möglichkeiten pränataler Diagnostik für ein Kind mit Behinderung entscheiden.

mehr erfahren
Pressetermin zur Woche für das Leben


In der inklusiven Torwiesenschule der Diakonie Stetten kochten die Bischöfe Frank Otfried July und Gebhard Fürst gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern. Sie riefen dazu auf, für Menschen mit Behinderungen gute Lebensbedingungen zu schaffen statt Behinderung vermeiden zu wollen.

mehr erfahren