Was, wann, wo?

Hier können Sie sich informieren, wo in Württemberg Gottesdienste, Veranstaltungen und Aktionen im Rahmen des Aktionsjahres stattfinden.

Gerne können Sie uns die Termine und Beschreibungen Ihrer Veranstaltungen mitteilen, dann stellen wir diese hier ein.

Veranstaltungen

Veranstaltungsreihe „Gerechtigkeit und Arbeit“ in Ummendorf und Biberach

Am 1. Juli 2022 findet um 18 Uhr in der Evangelischen Versöhnungskirche in Ummendorf ein politisches Nachtgebet zum Thema „Wer macht die billigen Jobs? Gerechtigkeit in der Arbeitswelt“ statt.

Am 17. Juli 2022 findet von 14 bis 16 Uhr eine Aktion zum Internationalen Tag der Gerechtigkeit in der Wielandstraße in Biberach statt.

Flyer zur Veranstaltungsreihe (PDF)

„Markt der Möglichkeiten“ in Herrenberg

Im Rahmen des Herrenberger Stadtfests am 17. Juli bieten Vereine und Organisationen auf dem „Markt der Möglichkeiten“ einen Nachmittag voller  Mitmach- und Reflexionsangebote zum Thema Gerechtigkeit. Seien Sie gespannt auf die große „Gerechtigkeitstafel“ und essen Sie gegen eine Spende leckeren Kuchen vom Vesperkirchenteam. Am Vormittag um 10 Uhr gibt es einen ökumenischen Gottesdienst auf dem Marktplatz.

Wann: 17. Juli 2022, 13 bis 17 Uhr

Wo: Parkplatz Unterer Graben

Logo als Tisch vor der Stuttgarter Leonhardskirche

Das LOGO „An einem Tisch – zusammen – vielfältig – global“ wird als Tisch gebaut und lädt ein Jahr lang vor der Leonhardskirche zum Dialog über Gerechtigkeit ein.

Wann: August 2021 – Juli 2022

Wo: Platz vor der Leonhardskirche in Stuttgart

Kooperation: Kirchlich-diakonische Flüchtlingsarbeit im Kirchenkreis Stuttgart in Zusammenarbeit mit dem ev. Asylbüro, der Vesperkirche Stuttgart, dem Stadtteilhaus Mitte sowie dem Regenbogen Refugium des Zentrum LSBTTIQ Weissenburg e.V.
Kontaktperson: Wolfgang-Bernhard Kapitzki, Kirchlich-diakonische Flüchtlingsarbeit, Evangelischer Kirchenkreis Stuttgart, Wolfgang-Bernhard.Kapitzki(at)elkw.de

Flyer zur Veranstaltung (PDF)