• »24 Wochen« | Stuttgart
16. April 2018Landkreis- und Kirchenbezirksdiakonie, Existenzsicherung

»24 Wochen« | Stuttgart

Ein Beitrag zur Ökumenischen »Woche für das Leben 2018«

16. April 2018, 19.00 Uhr
bis 16. April 2018, 21.30 Uhr

Haus der Katholischen Kirche, Königstr. 7, 70173 Stuttgart

Filmvorführung mit Nachgespräch. Eintritt frei, keine Anmeldung erforderlich

»24 Wochen«

Der mehrfach ausgezeichnete Film »24 Wochen« zeigt das Ringen eines Paares um die Entscheidung, wie es mit der Diagnose umgehen soll, dass ihr ungeborenes Kind einen schweren Herzfehler hat und mit Down-Syndrom zur Welt kommen wird. Dürfen die werdenden Eltern über das Leben und den Tod ihres Kindes entscheiden?

Die Ökumenische »Woche für das Leben 2018« widmet sich unter dem Motto »Kinderwunsch. Wunschkind. Unser Kind!« dem Thema Schwangerschaft und Pränataldiagnostik.

Filmnachgespräch mit Jutta Eichenauer, 1. Vorsitzende des Hebammenverbandes Baden-Württemberg; Dr. Erika Steinle-Paul, Frauenärztin; Dr. Hans Dieter Pander, Ärztlicher Leiter des Instituts für klinische Genetik in Stuttgart, Claudia Heinkel, Leiterin der PUA-Fachstelle im Diakonischen Werk Württemberg.