Autismus spricht mit dem Herzen

Die Fraueninitiative Jefimija hat im Rahmen des Projekts "Autismus spricht mit dem Herzen" am 4. Juli 2020 in Manđeloš einen Abschlussworkshop zur Herstellung von didaktischem Material für Kinder mit unterschiedlichem Spektrum des Autismus in der Stadt Sremska Mitrovica organisiert. Das Projekt ist eine Ergänzung zu den bestehenden Programmen für Kinder mit Autismus und ermöglicht es, Fähigkeiten zur Herstellung von didaktischem Material zu lernen, das zur Entwicklung und Verbesserung der motorischen Fähigkeiten von Kindern mit Spektren des Autismus beiträgt.

Das Projekt brachte Eltern und ihre Kinder zusammen, die gemeinsam an Bildungsworkshops zur Herstellung von didaktischem Material (PES-Karten, Puzzles, Holz- und Papiermagnete mit verschiedenen Konzepten) teilnahmen, das für die tägliche Arbeit und Entwicklung der Zielgruppe dieses Projekts erforderlich ist. Das Projekt "Autismus spricht mit dem Herzen" wird im Rahmen des von der HfO (Hoffnung für Osteuropa) und der DW (Diakonie Württemberg) aus Deutschland finanzierten und von der Ökumenischen Humanitären Organisation von Novi Sad durchgeführten Programms "Lokale Mechanismen zur Integration von Randgruppen" umgesetzt.

Das Projekt unterstützt lokale Initiativen, die zu einem positiven sozialen Wandel und zur Stärkung der Bürgerinitiativen in der Republik Serbien beitragen.

Siehe auch ein Video auf Youtube in Serbisch.



No comments found!

Schreiben Sie einen Kommentar