20 Jahre Kirchenbote der Kirche in Georgien

Titelblatt des neuen Kirchenboten

Bischof Markus Schoch schreibt an alle Freundinnen und Freunde er ELKG:

"Mitten in der dritten Welle, die in Georgien die Zahlen der Infektionen, Erkrankten und Verstorbenen zu neuen Höchstständen getrieben hat, senden wir Ihnen eine neue Ausgabe unseres 'Kirchenboten' zu. Es ist eine Jubiläums-Ausgabe: unser Kirchenbote wird 20 Jahre alt! Darin erfahren Sie etwas über die Geschichte unseres Gemeindebriefs und auch darüber, wie wir die Sommermonate, die Zeit „zwischen den Wellen“, besonders in unserer Sonntagsschule genutzt haben."

Auf der Website der ELKG finden Sie den neuen Kirchenboten und sehr viele interessante Informationen über die Kirche in Georgien. Versäumen Sie nicht, auf den Video-Clip zum Sommer in den Sonntagsschulen zu klicken.

Die Diakonie Württemberg unterstützt über die Landesstelle von „Hoffnung für Osteuropa“ den Aufbau des Pflegedienstes der Diakonie in Georgien und ist im Beirat der Diakonie vor Ort vertreten.



No comments found!

Schreiben Sie einen Kommentar