Die Kulturschaffenden Ira Peter und Edwin Warkentin vermitteln in ihrem Podcast "Steppenkinder. Der Aussiedler Podcast" Wissen über (Spät-)Aussiedler aus postsowjetischen Staaten. Gemeinsam mit Experten beleuchten sie Mitgebrachtes und Zurückgelassenes aus Migrationsgeschichten - faktenbasiert, tiefgehend, gut verständlich und mit vielen persönlichen Geschichten.

Alle zwei Wochen gibt es eine neue Folge. Der "Steppenkinder-Podcast" ist über gängige Anbieter wie Spotify und iTunes kostenfrei verfügbar sowie auf der Webseite des Museums für Russlanddeutsche Kulturgeschichte zu finden.

Informationen über die Macher und die Produktion finden Interessierte auch auf dem Instagram-Channel der Steppenkinder.



No comments found!

Schreiben Sie einen Kommentar