Aus- und Fortbildung

Kompetenzen entwickeln und stärken

Das Diakonische Werk Württemberg bietet mit seinen Mitgliedern und zahlreichen Kooperationspartnern eine Fülle von Bildungsangeboten an.

Eigene Bildungsangebote

  • Ehrenamtliche und betriebliche Suchtkrankenhelferinnen und -helfer sind wichtige Partner in der Versorgung suchtgefährdeter und suchtkranker Menschen. Ambulante und (teil-)stationäre Einrichtungen der Suchtkrankenhilfe und die Suchtselbsthilfe bilden insgesamt eine gut vernetze Versorgungsstruktur mit Beratungsstellen, Fachkliniken, ärztlicher Versorgung, qualifizierter Entgiftung und vielfältigen Gruppenangeboten.


Ausbildungsfonds

Der Verteilerausschuss des Diakoniefonds hat neue Richtlinien für den Bereich Aus-, Fort und Weiterbildung beschlossen. Innovative Maßnahmen können schon bezuschusst werden. Träger werden zukünftig nicht mehr direkt angeschrieben, sondern werden gebeten direkt auf die Formulare zurückzugreifen: