Freie Stellen in der Landesgeschäftsstelle

Referent (m/w/d) Bereich Flüchtlingshilfen - Abt. Migration und Internationale Diakonie

Das Diakonische Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V. sucht für die Abteilung Migration und Internationale Diakonie zum 1. April 2020 oder später einen

                                         Referenten (m/w/d) für den Bereich Flüchtlingshilfen

mit einer dienstlichen Inanspruchnahme von 100 %.

Aufgaben sind:

  • Konzeptionelle Weiterentwicklung der  verbandlichen Flüchtlingsarbeit
  • Erarbeitung diakonischer Positionierungen
  • Beratung von Haupt- und Ehrenamtlichen, sowie von Trägern in Landeskirche und Diakonie
  • Planung und Durchführung von Fach- und Fortbildungsveranstaltungen; Unterstützung regionaler Veranstaltungen
  • Erstellung von Arbeitsmaterialien
  • Initiierung von Modellprojekten
  • Vernetzung mit weiteren Akteuren in der Flüchtlingsarbeit
  • Mitwirkung in Gremien auf Landes- und Bundesebene

Sie haben berufliche Erfahrung und Kenntnisse im internationalen und sozialen Bereich und sind interessiert an den Themen Flucht, Asyl, Migration und Integration. Die Strukturen in Kirche und Diakonie sind Ihnen bekannt. Sie verfügen über einen Hochschulabschluss in geistes- oder sozialwissenschaftlicher Ausprägung. Wir erwarten Kommunikations- und Teamfähigkeit, zielorientiertes Arbeiten und organisatorisches Geschick, Flexibilität in der Arbeitszeitgestaltung sowie die Bereitschaft zu dezentralen Diensteinsätzen im Bereich der Diakonie Württemberg. Grundkenntnisse im Asyl- und Flüchtlingsbereich sowie den vertrauten Umgang mit der EDV (MS-Office-Kenntnisse) setzten wir voraus.

Wir bieten ein gutes Arbeitsklima, familienfreundliche Arbeitsbedingungen mit einer großzügigen Gleitzeitregelung, neuen Techniken sowie ein modernes Bürogebäude und eine gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr.

Anstellung und Vergütung erfolgen nach der Kirchlichen Anstellungsordnung (TVöD-VKA, EG 12) mit Zusatzversorgung und Sozialleistungen wie im öffentlichen Dienst. Die Mitgliedschaft in der Evangelischen Kirche bzw. einer ACK-Kirche (Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen) mit positiver Einstellung zur Evangelischen Kirche und ihrer Diakonie wird grundsätzlich erwartet.

Schriftliche Bewerbungen erbitten wir bis spätestens 13. März 2020 an die Abteilung Personal-wesen des Diakonischen Werks der evangelischen Kirche in Württemberg e.V., Postfach 10 11 51, 70010 Stuttgart oder an dww-personal@diakonie-wue.de . Für telefonische Auskünfte stehen Ihnen Frau Dr. Dinzinger T: 0711/1656-377 und Frau Lindenthal -150 gerne zur Verfügung.

Referent (m/w/d) Bereich Brot für die Welt (60%) - Abt. Migration und Internationale Diakonie

Das Diakonische Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V. sucht für die Abteilung Migration und Internationale Diakonie (Landesstelle Brot für die Welt) zum 1. April 2020 einen

                           Referenten (m/w/d) für den Bereich Brot für die Welt (60%)

Die Stelle ist im Rahmen einer Elternzeitvertretung bis 31.01.2021 befristet. Die Stelle ist in ein Team eingebunden.

Zu den Aufgaben gehören:

  • Beratung und Information von Kirchengemeinden in Württemberg
  • Referententätigkeit und Bildungsarbeit mit verschiedenen Zielgruppen
  • Veranstaltungsmanagement (u.a. Benefizkonzert, Konfi-Aktion 5.000 Brote)
  • Mitwirkung bei der Planung und Durchführung von Einsätzen des Brot für die Welt-Mobils
  • Mitwirkung bei der Erstellung von Veröffentlichungen und Materialien
  • Gremienvertretung nach Absprache
  • Mitwirkung in Teams der Landesstelle Brot für die Welt und der Abteilung Migration und Internationale Diakonie

Sie haben berufliche Erfahrung und Kenntnisse im internationalen und sozialen Bereich und sind interessiert an entwicklungspolitischen Themenstellungen. Die Strukturen in Kirche und Diakonie sind Ihnen bekannt. Idealerweise verfügen Sie über einen Hochschulabschluss in geistes- oder sozialwissenschaftlicher Ausprägung. Wir erwarten Kommunikations- und Teamfähigkeit, zielorientiertes Arbeiten und organisatorisches Geschick, Flexibilität in der Arbeitszeitgestaltung sowie die Bereitschaft zu dezentralen Diensteinsätzen im Bereich der Diakonie Württemberg.          Den vertrauten Umgang mit der EDV (MS-Office-Kenntnisse) setzen wir voraus.

Wir bieten ein gutes Arbeitsklima, familienfreundliche Arbeitsbedingungen mit einer großzügigen Gleitzeitregelung, neuen Techniken sowie ein modernes Bürogebäude und eine gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr.

Anstellung und Vergütung erfolgen nach der Kirchlichen Anstellungsordnung (TVöD-VKA, EG 10) mit Zusatzversorgung und Sozialleistungen wie im öffentlichen Dienst. Die Mitgliedschaft in der Evangelischen Kirche bzw. einer ACK-Kirche (Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen) mit positiver Einstellung zur Evangelischen Kirche und ihrer Diakonie wird grundsätzlich erwartet.

Schriftliche Bewerbungen erbitten wir bis spätestens 21. Februar 2020 an die Abteilung Personalwesen des Diakonischen Werks der evangelischen Kirche in Württemberg e.V., Postfach 10 11 51, 70010 Stuttgart oder an dww-personal@diakonie-wue.de.

Für telefonische Auskünfte stehten Ihnen Frau Dr. Dinzinger T: 0711/1656-377 und Frau Lindenthal -150 gerne zur Verfügung.

Bundesfreiwilligendienst im Bereich Hausverwaltung/Haustechnik

Du hast vielleicht gerade deinen Studien- oder Schulabschluss gemacht und weißt noch nicht genau, wie es weitergehen soll oder bist auf der Suche nach einer neuen Aufgabe?
Du möchtest aber gern ein Jahr lang neue Erfahrungen sammeln und interessierst dich für den Bereich Hausverwaltung/Haustechnik?

Dann haben wir genau das Richtige für Dich!

Das Diakonische Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V., der Zusammenschluss der Träger diakonischer Arbeit im Bereich der evangelischen Kirche in Württemberg und Spitzenverband der freien Wohlfahrtspflege, bietet im Bereich Hausverwaltung/-Haustechnik Plätze an für einen

Bundesfreiwilligendienst (m/w/d)

Während Deines Bundesfreiwilligendienst kümmerst Du dich mit unserem Hausverwaltungsteam um die Pflege und Instanthaltung unserer beiden Gebäude, sowie um die Vor- und Nachbereitung von Tagungen.

Du bist motiviert, interessiert, packst gerne mit an und bist ein Teamplayer. Du bis Mitglied einer christlichen Kirche (ACK) und aufgeschlossen für die Aufgaben der Diakonie? Dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung an dww-personal@diakonie-wue.de oder schriftlich an die Abteilung Personalwesen des Diakonischen Werks Württemberg, Postfach 10 11 51, 70010 Stuttgart.

Für telefonische Auskünfte steht Dir Frau Kienle (0711/1656-190) gerne zur Verfügung.

Honorarkräfte (m/w/d) für pädagogische Begleitseminare gesucht!

Für die Durchführung der pädagogischen Begleitseminare während des Freiwilligendienstes und zur Unterstützung des hauptamtlichen Personals sind wir kontinuierlich auf der Suche nach qualifizierten Honorarmitarbeitenden.

Bei Interesse melden Sie sich bitte schriftlich oder telefonisch direkt in der Abt. Freiwilliges Engagement. Ansprechpartner ist Herr Ott, Tel.: 0711 1656-310, E-Mail: ott.m(at)diakonie-wue.de.

Fachkräfte auf Honorarbasis (m/w/d) für die Durchführung von Fachtagen im Bereich Altenhilfe, Behindertenhilfe, Jugendarbeit, Jugendhilfe, Kindergarten, Krankenhaus und Schulsozialarbeit gesucht!

Für die Durchführung von fünftägigen Fachtagen im Rahmen des Freiwilligendienstes sind wir kontinuierlich auf der Suche nach qualifizierten Fachkräften auf Honorarbasis.

Fachtage haben fachlichen Einführungscharakter und bereiten die Freiwilligen auf ihren Einsatz als ungelernte Hilfskräfte im jeweiligen Fachbereich vor. Sie haben für die Freiwilligen praktischen Nutzen und vermitteln konkretes Handwerkszeug für ihren Arbeitsalltag.

Wenn Sie berufliche Erfahrungen im Bereich Altenhilfe, Behindertenhilfe, Jugendarbeit, Jugendhilfe, Kindergarten, Krankenhaus oder Schulsozialarbeit haben, bestenfalls aktuell in einem der Bereiche arbeiten und Ihr Wissen gerne an junge Menschen weitergeben möchten, freuen wir uns über eine Nachricht von Ihnen.

Bei Interesse und Rückfragen wenden Sie sich bitte direkt an die Abteilung Freiwilliges Engagement. Ansprechpartnerin: Antje Siefken, Tel.: 0711 1656 373, E-Mail: siefken.a@diakonie-wuerttemberg.de

Prädikat „familienbewusstes Unternehmen“

Das Diakonische Werk Württemberg ist als „familienbewusstes Unternehmen in Baden-Württemberg“ ausgezeichnet worden. Das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau, die Arbeitgeber und der Landesfamilienrat Baden-Württemberg zeichnen im Rahmen des Projekts familyNET engagierte Unternehmen, die eine systematische familienbewusste Personalpolitik umsetzen, mit diesem Prädikat aus.


Duale Hochschule Baden-Württemberg – Praktikumsplätze

Die Diakonie in Württemberg bietet Ihnen Praktikumsplätze für die Duale Hochschule Baden-Württemberg in den Bereichen Altenhilfe, Behindertenhilfe, Wohnungslosenhilfe und Betriebswirtschaft – Dienstleistungsmanagement für Soziale und Nonprofit-Unternehmen an. Eine Liste aller Einrichtungen, die Duale Studienplätze anbieten, finden Sie hier.