Positionen des Diakonischen Werk Württemberg

Immer wieder veröffentlicht das Diakonische Werk Württemberg grundsätzliche Texte, wie beispielsweise zu Landtags- oder Bundestagswahlen, zur Familienpolitik oder anderen sozialpolitischen Themen. Diese Positionen können Sie hier nachlesen und downloaden.


Unsere Positionen

04. Mai 2020

Positionspapier für eine politische Entscheidung über die Anwendung vorgeburtlicher Untersuchungen

Zusammen mit 40 weiteren Verbänden, Initiativen und Organisationen fordert die Diakonie Württemberg den Deutschen Bundestag dazu auf, Entscheidungen über die Anwendung vorgeburtlicher Untersuchungen zu treffen.

02. August 2019

Grundlegende Reform der Pflegeversicherung

Positionspapier der Diakonie Deutschland für eine grundlegende Reform der Pflegeversicherung, gemeinsam erarbeitet mit dem Vorstand Sozialpolitik und des Sozialrechtsreferats des Diakonischen Werks Württemberg.

22. Mai 2019

Positionspapier zur „Monetarisierung“ des ehrenamtlichen Engagements

Die freie Wohlfahrtspflege in Baden-Württemberg will mit einem Positionspapier der
zunehmenden Anerkennung und Wertschätzung der ehrenamtlichen Leistung durch Geldzahlungen entgegenwirken.

11. April 2019

Argumentation gegen den nichtinvasiven Pränataltest

Elf unterzeichnende Verbände, Organisationen und Initiativen begrüßen es sehr,
dass der Deutsche Bundestag eine ethische Orientierungsdebatte über die Kassenzulassung
des nichtinvasiven Pränataltests (NIPT) führen wird.

15. Oktober 2018

Handreichung Kommunalwahlen 2019

Mit dieser Handreichung schlägt die Diakonie Ihnen Themen und Veranstaltungsformate für Ihre Gespräche mit Blick auf die Kommunalwahl vor. Nutzen Sie die Chance, Ihre lokalen sozialpolitischen Forderungen für das örtliche Gemeinwohl deutlich zu machen und ihnen durch den direkten Kontakt mit den künftigen Entscheidungsträgern Nachdruck zu verleihen.