Positionen des Diakonischen Werk Württemberg

Immer wieder veröffentlicht das Diakonische Werk Württemberg grundsätzliche Texte, wie beispielsweise zu Landtags- oder Bundestagswahlen, zur Familienpolitik oder anderen sozialpolitischen Themen. Diese Positionen können Sie hier nachlesen und downloaden.


Unsere Positionen

13. November 2020

Migrations- und Flüchtlingsarbeit in Corona-Zeiten

Die Dienste im Migrations- und Flüchtlingsbereich des Diakonischen Werks Württemberg konnten in allen Phasen der Covid-19-Pandemie in unterschiedlichen Settings aufrecht erhalten werden. Das Papier gibt zwölf Impulse.

15. Oktober 2020

„Mit Roma“

Das Eintreten für Gerechtigkeit und gesellschaftliche Teilhabe aller Menschen gehört für die Diakonie Württemberg aufgrund ihres Selbstverständnisses nach der biblisch-theologischen Tradition zu seinen originär gesellschaftsdiakonischen Aufgaben.

04. Mai 2020

Positionspapier für eine politische Entscheidung über die Anwendung vorgeburtlicher Untersuchungen

Zusammen mit 40 weiteren Verbänden, Initiativen und Organisationen fordert die Diakonie Württemberg den Deutschen Bundestag dazu auf, Entscheidungen über die Anwendung vorgeburtlicher Untersuchungen zu treffen.

02. August 2019

Grundlegende Reform der Pflegeversicherung

Positionspapier der Diakonie Deutschland für eine grundlegende Reform der Pflegeversicherung, gemeinsam erarbeitet mit dem Vorstand Sozialpolitik und des Sozialrechtsreferats des Diakonischen Werks Württemberg.

24. Juni 2019

Vielfalt und Internationalisierung in der Diakonie

Mobilität, Migration und Flucht sind globale Megatrends. In der Folge sind die Lebenswelten vieler Menschen und ihrer Familien grenzüberschreitend und international. Konzept der Landesgeschäftsstelle des Diakonischen Werks Württemberg.