Kindergartengruppe beim Vorlesen_DWW
 

Wem helfen wir mit den Sammlungen?

Damit die Sammlungsergebnisse auf verschiedenen Ebenen ihre Wirkung entfalten, teilen sie sich folgendermaßen auf:

  • 25 % der Einnahmen verbleiben im Kirchenbezirk und können von der Diakonischen Bezirksstelle vor Ort direkt verwendet werden. Damit unterstützt Ihre Spende zum Beispiel die Spendenfonds für die Einzelfallhilfe. Hier erhalten einzelne Bedürftige in Notfällen schnell und unbürokratisch finanzielle Unterstützung. Auskunft darüber geben Ihnen gerne die Verantwortlichen der lokalen Diakonischen Bezirksstellen.
  • 40 % der Einnahmen fließen in den Spendenfonds der Diakonie Württemberg. Ihre Spende unterstützt damit größere und neue Projekte von diakonischen Einrichtungen und Bezirksstellen, die diese aus eigener Kraft nicht vollständig bewältigen können. Zum Erhalt von Spenden aus diesem Fonds stellen die diakonischen Träger Projektanträge. Dabei ist die Förderung aus dem Diakonie-Spendenfonds immer nur ein Teil der Finanzierung. Die weiteren Mittel bringen die Träger selbst auf, mit Eigen- und teilweise auch mit Drittmitteln.
    Im Vergabejahr 2015 unterstützte der Diakonie-Spendenfonds beispielsweise die folgenden Projekte: den Aufbau einer "Schuldnerberatungsstelle speziell für ältere Menschen" in Aalen als Modellversuch. Die Durchführung des Theaterprojekts "Daniel in der Löwengruppe" in Stuttgart für Kinder aus Familien mit psychosozialen Problemlagen konnte ebenfalls durch die Unterstützung des Diakonie-Spendenfonds stattfinden. Und in Kirchheim/Teck und Umgebung bringt das Café-Tee-Mobil Flüchtlinge und Einheimische miteinander ins Gespräch und sorgt so für Information, Beratung und  Austausch. weiter   
  • 35 % der Einnahmen kommen der Arbeit der Diakonie auf Landesebene zugute.  Damit fördert Ihre Spende die Entwicklung und Umsetzung innovativer Projekte und Konzepte   . Diese kommen der Diakonie Württemberg in ihrer Gesamtheit bei der Erfüllung ihrer Aufgaben zugute. Sie senden wesentliche Impulse für die Weitergestaltung unserer Gesellschaft aus. Ein Beispiel: das Projekt Inklusion    hilft mit, dass Menschen mit verschiedenen Benachteiligungen leichter Zugang finden in die Gesellschaft, auch in Kirchengemeinden. Dadurch können sie ihr Leben besser gestalten und mehr Verantwortung für sich und andere übernehmen.
  • Torrentdownload Yesterday
  • Limetorrents Movies
  • Limetorrents Applications