Menschen mit Behinderung

Für Menschen mit Behinderung ist die gleichberechtigte Teilhabe am Leben in der Gesellschaft noch nicht selbstverständlich. Die Diakonie Württemberg unterstützt und setzt sich für gute und gerechte gesellschaftliche Bedingungen ein.

Einblick in die Arbeit der Diakonie Württemberg: Eingliederungshilfe

Durch die Wiedergabe dieses Videos speichert YouTube möglicherweise persönliche Daten, wie Ihre IP-Adresse.

Inklusion

Mehr erfahren

Soziale Teilhabe

Mehr erfahren

Die Mitarbeitenden der Abteilung Behindertenhilfe und Psychiatrie unterstützen die Dienste und Einrichtungen durch die Organisation von fachlichem Austausch. Sie treten im politischen und zivilgesellschaftlichen Raum für bessere Voraussetzung für gesellschaftliche Teilhabe ein. Ebenso stärken sie direkt Menschen mit Behinderung durch die Organisation von Tagungen und stärken damit deren Selbstvertretungskompetenz.

Sommersammlung 2024

„Du stellst meine Füße auf weiten Raum.“ (Psalm 31,9) Die Diakonie Württemberg setzt sich ein für heilsame Räume: für bezahlbares Wohnen, gutes Zusammenleben in Nachbarschaften und umfassenden Schutz für Notleidende. Auch die Beratungsstellen eröffnen neue Perspektiven.