Landkreis- und Kirchenbezirksdiakonie, Existenzsicherung

Sie haben Ihren Arbeitsplatz verloren und wissen nicht mehr weiter? Sie haben Schulden und brauchen Hilfe? Sie sind in einer Krise oder haben Konflikte in der Partnerschaft und brauchen jemanden, der zuhört und Ihnen weiterhilft? Ihr Partner ist suchtkrank und Sie wissen nicht, wie ihm geholfen werden kann? 

In über 70 Orten in Württemberg gibt es Beratungsstellen der Diakonie, die Ihnen weiterhelfen. Sie heißen Diakonische Bezirksstellen oder Kreisdiakonieverbände und sind erste Anlaufstelle für Menschen in materieller oder seelischer Not. 

Armut und Existenzsicherung

Diakonische Bezirksstellen und Kreisdiakoniestellen

Frauen

Sucht

Schnelle Hilfe jederzeit

Telefonseelsorge: 0800 1110111 und 0800 1110222

Im Leben gibt es häufig Situationen, in denen Menschen ein offenes Ohr brauchen. Sei es bei Problemen in der Familie, am Arbeitsplatz, mit dem Partner, Sucht, Krankheit, Einsamkeit, Sinnkrisen, spirituelle Fragen. In solchen Situationen bietet die Telefonseelsorge rund um die Uhr kostenlos Beratung und Unterstützung. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit einer Chat- oder Mailberatung.

Mehr erfahren