Migration und Internationale Diakonie

Die Diakonie unterstützt Menschen mit Flüchtlings- und Migrationsgeschichte bei der Integration. Die Mitarbeitenden  informieren über Fragen des Aufenthaltsrechts, der Existenzsicherung sowie über den Zugang zu Schule und Beruf. Auch Menschen und Initiativgruppen, die Flüchtlinge und Migranten unterstützen, werden von der Diakonie begleitet. Der Herausforderung eines respektvollen Zusammenlebens in der Migrationsgesellschaft stellen sich Kirche und Diakonie durch „Interkulturelle Orientierung". Mit ihren internationalen Projekten und Hilfswerken unterstützt die Diakonie weltweit bedürftige Menschen.

Beratungstellen für Menschen mit Migrations- und Flüchtlingsgeschichte (PDF)

Einblick in die Arbeit der Diakonie Württemberg: Internationale Diakonie & Flüchtlingsarbeit, LEA Sigmaringen

Durch die Wiedergabe dieses Videos speichert YouTube möglicherweise persönliche Daten, wie Ihre IP-Adresse.

Interkulturelle Orientierung

Mehr erfahren

Migration

Mehr erfahren

Internationale Diakonie

Mehr erfahren

Downloads

  • Zusammen mit Flüchtlingen – Das Engagement der Evangelischen Landeskirche und ihrer Diakonie in Württemberg

    366 KB | pdf

    Download