Gerechtigkeit ist für mich ...


Perspektiven zu Gerechtigkeit aus der Postkarten-Aktion

Gerechtigkeit ist, wenn alle Menschen aus allen Erdteilen unserer Welt ein zufriedenes Leben führen können.

Bernd, 72 Jahre

Gerechtigkeit ist für mich, wenn wir über unseren eigenen Tellerrand hinausblicken.

Stefan Roth, Biberach

Gerechtigkeit ist für mich, wenn andere Menschen und Länder nicht ausgebeutet werden.

C. Furtwängler, Maselheim

Gerechtigkeit ist, nicht auf Kosten anderer zu leben.

Adelheid, 34 Jahre

Gerechtigkeit ist, wenn keiner ausgeschlossen wird.

Simon, 19 Jahre

Gerechtigkeit ist für mich, dass Gott die Wahrheit über unser Leben kennt.

Nicole, 48 Jahre

Gerechtigkeit ist ein Dach über'm Kopf, jeden Tag genug zu essen, eine ordentlich bezahlte Arbeit und im Frieden leben.

Adelheid, 81 Jahre

Gerechtigkeit ist für mich auch relative finanzielle Gleichheit.

Arnulf, 59 Jahre

Gerechtigkeit ist, dass jeder gleich behandelt wird und sich entfalten kann.

Jürgen, 48 Jahre

Justice is for me about living together in peace and harmony like people of one family of God.

Mukebita Sr. Dativa Daniel

Gerechtigkeit ist ein gegenseitiger Liebesakt, füreinander einzustehen in verschiedenen Einstellungen, Erfahrungen, Meinungen.

Vanessa, 25 Jahre

Gerechtigkeit ist, wenn Körper, Geist und Seele in Einklang sind, bei mir und meinem Gegenüber.

Andreas, 34 Jahre

Gerechtigkeit ist, wenn wir jeden Menschen individuell betrachten, die Stärken fördern und in Schwierigkeiten unterstützen, ohne dass alle das gleiche leisten müssen.

Josefine, 22 Jahre

Gerechtigkeit ist eine göttliche Frucht, sie geht mit Frieden einher.

Marlies Paule, 76 Jahre (Hebräer 12,11)

Gerechtigkeit ist, wenn jeder gibt, was er hat, dann werden alle satt.

Hans (nach P. Janssens)

Gerechtigkeit ist Chancengleichheit!

Kathrin, 26 Jahre

Gerechtigkeit ist, wenn alle könnten, was sie wollten - solidarisch, kompetenzorientiert, nachhaltig.

Anne, 38 Jahre

Gerechtigkeit ist, dass jeder das „Seine“ hat. Die Situation des Anderen muss im Blick sein und der Verzicht auf Gewalt.

Barbara, 77 Jahre

Schreiben Sie mit an aktuellen Perspektiven zur Gerechtigkeit! Die Postkarten können kostenlos unter an-einem-tisch(at)diakonie-wuerttemberg.de bestellt werden.

Download Postkarte (PDF)