Nummer gegen Kummer

Anonym und kostenlos, ohne Ratschläge, dafür mit ganz viel Zeit und Zugewandtheit. Keine Problemlöserinnen und Ratschlaggebende, aber dafür Hilfestellung beim Aussprechen und gemeinsamen Wegfinden. Die Vermittlung von weiteren Hilfsangeboten gehört oft ins Programm. Aber immer gibt es ein offenes Ohr und Herz, eine Nummer gegen den Kummer. Und das Ganze klappt nur, weil die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter viel Zeit und Herz in diese Arbeit stecken. Im Besonderen Julia, intensiv bei der Sache, hoch engagiert, voll da und dabei.  "Alle die sie kennen, gewinnen etwas und ändern ganz oft ihren Blick."

Gewinnerprojekt des Diakoniepreis 2021.

Sommersammlung 2024

„Du stellst meine Füße auf weiten Raum.“ (Psalm 31,9) Die Diakonie Württemberg setzt sich ein für heilsame Räume: für bezahlbares Wohnen, gutes Zusammenleben in Nachbarschaften und umfassenden Schutz für Notleidende. Auch die Beratungsstellen eröffnen neue Perspektiven.