24. Juni 2019

Extremistisch/politisch motivierte Kriminalität

Datum und Zeit

24. Juni 2019, 17.00 Uhr
bis 24. Juni 2019, 19.00 Uhr

Ort

Haus der Diakonie der Evangelischen Gesellschaft (eva), Büchsenstraße 34/36, Raum 07

Beschreibung

Der im alltäglichen Sprachgebrauch verwendete Begriff „Extremismus“ ist nicht einheitlich definiert, er ist in Gesellschaft und Wissenschaft umstritten. Einigkeit herrscht darüber, dass Ausgrenzung zu allen extremistischen Organisationen gehört. Von der Polizei werden extremistische Straftaten unter bestimmten Voraussetzungen als „Politisch motivierte Kriminalität“ definiert.

Der Vortrag informiert über Anzeichen beginnender Radikalisierung. Er soll die Bereitschaft fördern, dabei mitzuwirken, politisch motivierte Kriminalität zu reduzieren.

Eintritt frei.