Manfred Lange

Manfred Lange

Teamentwicklung, Fortbildung, Organisationsberatung, Supervision

Österfeldstr. 22
70563 Stuttgart

Berufsausbildung

Erzieher

Sozialarbeiter

Supervisor

Sozialmanager

Weiterbildung und Zusatzausbildung

Supervision, Berliner Institut für Familientherapie 2005

Zusatzausbildungen

Elterncoaching und Konfliktmanagement, Alice-Salomon-Fachhochschule Berlin 2007

Fortbildung

Teilnahme an Fortbildung "Antizipatorische Dialoge und Kinderschutz"

Teilnahme an Fortbildung "ADHS bei Jungen"

Workshop "Ausbildungsprobleme und Jugend" in Kassel geleitet

Berufserfahrung und Erfahrung in Feldkompetenzen

Behindertenhilfe

Verschiedene Team- und Fallsupervisionsprozesse und Leitungscoaching bei freigemeinnützigen Trägern in Baden-Württemberg und Berlin

Jugend-/ Familienhilfe

Verschiedene Team- und Fallsupervisionsprozesse bei behördlichen, konfessionellen sowie gemeinnützigen privaten Trägern in Baden-Württemberg und Berlin (ambulant und stationär)

Sozialpsychiatrie

Teamsupervisionsprozesse bei SPDiensten, auch für Klientel mit migrantischen Wurzeln

Schule

Seminare, praktikumsbegleitende Supervisionen und Lehraufträge an Sozialpädagogischen Fachschulen (Baden-Württemberg) und Fachhochschulen und der Alice-Salomon-Fachhochschule (Berlin)

Sonstiges

Supervision, Leitungscoaching, Fortbildungen und Zukunftswerkstätten für Kindertageseinrichtungen

Konzept

Ich arbeite nach systemischen Prinzipien. Meine Grundhaltung in der Supervisionsarbeit ist der Dialog in Anlehnung an D. Bohn. Supervision sollte empathisch und auf "Augenhöhe" stattfinden. Supervision muss bekömmlich sein und darf auch Spaß machen.