07. Juli 2022

Größte Fachmesse zum Thema Sehen im süddeutschen Raum

Am 8. Juli 2022 findet in Stuttgart die Fachmesse besser sehen statt. Die Fachmesse ist die Größte ihrer Art im süddeutschen Raum und endlich wieder eine Veranstaltung in Präsenz – nach einer langen Zeit der digitalen Messeformate.

Eine Beeinträchtigung des Sehens kann die unterschiedlichsten Gründe haben. Sie kann von klein auf vorhanden sein oder sich im Laufe eines Lebens entwickeln. Auch Krankheit oder ein Unfall können Ursache sein. Doch mit der richtigen Unterstützung, den passenden Hilfsmitteln und dem nötigen Wissen kann viel erreicht werden, um auch mit einer Sehbeeinträchtigung eigenständig und aktiv zu sein. Hierzu möchte besser sehen einen Beitrag leisten.

Vorträge und Hilfsmittelausstellung

Die Fachmesse richtet sich an Menschen mit eingeschränktem Sehvermögen jeden Alters und ihre Angehörigen, aber auch an Augenärztinnen und -ärzte, an Rehabilitationsträger, Arbeitgeberinnen, Lehrkräfte, Fachkräfte aus der Alten- und Behindertenhilfe und alle, die sich zum Thema Sehen informieren wollen. Sie finden auf der Fachmesse besser sehen hochkarätige Vorträge, eine große Hilfsmittelausstellung und viele Informationsstände. Die Nikolauspflege möchte eine breite Öffentlichkeit ansprechen und mit einem großen Bündnis von Kooperationspartnerinnen und -partnern maßgelblich zur Aufklärung und Bewusstseinsbildung zum Thema Sehen beitragen. Der Eintritt ist frei.

Die Fachmesse findet im Kongresszentrum Liederhalle in Stuttgart von 10 bis 17 Uhr statt. Mehr Informationen unter https://www.fachmesse-besser-sehen.de/.

Lichtblicke – Benefiz-Abend 2024

20. Juni 2024 – Hospitalhof Stuttgart. Genießen Sie einen schönen Sommerabend. Bereits ab 18 Uhr wird im Rosengarten des Hospitalhofs bewirtet. Helfen Sie durch Ihren Besuch Armut zu bekämpfen und lassen Sie uns gemeinsam Lichtblicke für Personen schaffen, die auf Notfallhilfe, Beratung oder Teilhabe angewiesen sind.