13. Mai 2019

Süddeutsche Hospiztage

Ohne Zuwendung und Sorge füreinander können wir nicht leben: Menschen sind aufeinander angewiesen. Das zeigt sich im Leben wie im Sterben. Seit ihren Anfängen ist die Hospizbewegung von der Sorge für andere Menschen bestimmt. Die Relevanz dieser Hospizidee auch für andere gesellschaftliche Prozesse - Stichwort „Sorgekultur“ – wird bei den 20. Süddeutschen Hospiztagen, die vom 3. bis 5. Juli 2019 in Bad Herrenalb stattfinden unter der Überschrift Umsorgt – versorgt. Ausgesorgt?“ , thematisiert und diskutiert. Nähere Informationen dazu finden sich im Flyer. Weitere Informationen zum Thema finden Sie hier.

Lichtblicke – Benefiz-Abend 2024

20. Juni 2024 – Hospitalhof Stuttgart. Genießen Sie einen schönen Sommerabend. Bereits ab 18 Uhr wird im Rosengarten des Hospitalhofs bewirtet. Helfen Sie durch Ihren Besuch Armut zu bekämpfen und lassen Sie uns gemeinsam Lichtblicke für Personen schaffen, die auf Notfallhilfe, Beratung oder Teilhabe angewiesen sind.