06. Mai 2022

Psychologische Online-Beratung

Frau mit Headset sitzt für Beratungsgespräch vorm Laptop

Onlineberatungsportal jetzt mit erweitertem Beratungsangebot

Stuttgart, 6. Mai 2022. Das digitale Beratungsportal der Diakonie Württemberg ermöglicht seit über einem Jahr Beratung zu unterschiedlichen Themen übers Internet. Mit der psychologischen Beratung gibt es ab sofort ein weiteres Beratungsangebot. „Wir freuen uns, dass wir Menschen, die sich in einer Lebenskrise befinden, einen digitalen, also leicht zugänglichen Zugang zur Beratung anbieten können“, sagt Oberkirchenrätin Dr. Annette Noller, Vorstandsvorsitzende des Diakonischen Werks Württemberg. Eine psychische Belastung könne den Weg zu einem ersten, persönlichen Termin vor Ort erschweren.

Die Anlässe für eine Beratung können Probleme in der Beziehung oder Familie sein, psychische Belastungen auch bei Lebensübergängen wie Trennung und Trauer, Stresssituationen, Erziehungsprobleme, Verlust von nahestehenden Menschen, Einsamkeit, Ängste, das Gefühl der Überforderung oder seelisch bedingte körperliche Beschwerden. Ratsuchende können das neue Angebot unter www.dww-psychologischeberatung.de nutzen.

Mehr als 60 fachlich qualifizierte Beraterinnen und Berater in ganz Württemberg haben sich bisher zusätzlich schulen lassen, um Menschen auch digital ein Beratungsangebot zu machen. Neben der psychologischen Beratung besteht bereits ein digitales Beratungsangebot der Schwangeren- und Schwangerschaftskonfliktberatung, der Suchthilfe und der Sozial- und Lebensberatung.

Seit kurzem zeigt sich das Portal auch in einem neuen Layout. Die Darstellung und Handhabung des Angebots ist übersichtlicher geworden. Dadurch können die Ratsuchenden schneller online einen Beratungstermin buchen oder eine Mailanfrage stellen. Außerdem ist der Internetauftritt nun weitgehend barrierefrei und die Webseite ist mit den Anforderungen der Barrierefreie-Informationstechnik-Verordnung (BITV) größtenteils vereinbar. Barrierefreie Softwareentwicklung bedeutet, dass eine Oberfläche so gestaltet ist, dass sie für alle Menschen – auch für Menschen mit Behinderungen oder anderen körperlichen Einschränkungen – bedienbar ist. 

Das gesamte Angebot der Onlineberatung findet sich im Internet unter www.dww-beratung.de. Der Dienst ist für die Nutzerinnen und Nutzer kostenfrei.
 

Sommersammlung 2024

„Du stellst meine Füße auf weiten Raum.“ (Psalm 31,9) Die Diakonie Württemberg setzt sich ein für heilsame Räume: für bezahlbares Wohnen, gutes Zusammenleben in Nachbarschaften und umfassenden Schutz für Notleidende. Auch die Beratungsstellen eröffnen neue Perspektiven.