08. August 2022

Spende für den guten Zweck

Mit einer Spende in Höhe von 500 Euro unterstützt der Musikverein Derendingen das Spendenprojekt "Ankommen – Hilfe Ukraine und Flucht" der Diakonie Württemberg. Im Rahmen des Festakts zum 111-jährigen Jubiläums des Vereins wurde der Scheck stellvertretend für die Diakonie Württemberg von Gabriele Hönes, Leiterin der Abteilung Gesundheit, Alter, Pflege,  entgegengenommen. Die Spendengelder wurden im Rahmen des Frühjahrskonzerts des Vereins im April 2022 gesammelt.

 "Wir freuen uns sehr, dass wir mit dem Geld die wichtige Aufgabe der Flüchtlingsarbeit unterstützen können", so Steffen Haap, Vorstandssprecher des Vereins bei der Übergabe des Schecks

Im Bild: v.l.n.r. Boris Palmer (OB Tübingen), Gabriele Hönes, Steffen Haap, Andreas Hönes (Vorstände Musikverein Derendingen e.V.)

Weitere Informationen zum Spendenfonds finden Sie hier.

Sommersammlung 2024

„Du stellst meine Füße auf weiten Raum.“ (Psalm 31,9) Die Diakonie Württemberg setzt sich ein für heilsame Räume: für bezahlbares Wohnen, gutes Zusammenleben in Nachbarschaften und umfassenden Schutz für Notleidende. Auch die Beratungsstellen eröffnen neue Perspektiven.