17. Mai 2019

"Trommeln für die Hauswirtschaft"

Das oikos-Team freut sich über eine gelungene Veranstaltung.

Projektende im Jobstarter plus Projekt „oikos- Ausbildungsoffensive Hauswirtschaft“ und Jahrestagung Hauswirtschaft

Die Suche nach Fach- und Führungskräften, insbesondere bei sozialen Einrichtungen, nimmt immer mehr Zeit in Anspruch. Auch in der Hauswirtschaft werden die gut ausgebildeten Fachkräfte rar. Es gilt für die Hauswirtschaft zu „trommeln“, sie wieder in den Fokus zu rücken, zu stärken und die Vorteile dieser vielfältigen Tätigkeit aufzuzeigen. Der bekannte Recruiter Martin Gaedt stellt vor, warum der Fachkräftemangel hausgemacht ist und wie diesem mit einer Haltung von Innovation und Umkehr der Perspektive entgegengewirkt werden kann.

Das JOBSTARTERplus-Projekt „oikos – Ausbildungsoffensive Hauswirtschaft“ hat in den letzten drei Jahren in Baden-Württemberg viel erreicht und den Auftrieb in der Hauswirtschaft unterstützt. Die hauswirtschaftliche Ausbildung konnte wieder etabliert werden, neue Strukturen wurden aufgebaut, die auch in Zukunft die Ausbildung in der Hauswirtschaft unterstützen werden. Ergebnisse und Erfahrungen sowie Materialien und Konzepte von „oikos“ werden u.a. in Form einer „Tagungszeitung“ praxisnah vorgestellt und weitergegeben, damit die Trommeln der Hauswirtschaft landesweit nicht mehr überhört werden können.

Till Ohlhausen, Percussionist, verband die Tagungsteilnehmerinnen und Teilnehmer mit gemeinsamen Trommelaktionen.

180 Tagungsteilnehmerinnen und Teilnehmer, vom Azubi über die HBL bis zum Einrichtungsvorstand gingenmit neuer Motivation,vielen Ideen und Trommeltönen im Ohr nach Hause.

Inhalte der Fachtagung:

  • Fach- und Führungskräfte gewinnen und halten
  • Erkenntnisse und Erfahrungen von oikos – gute Ideen zum Nachmachen
  • Erfahrungen mit der Ausbildung von Menschen mit erhöhtem Sprachförderbedarf
  • Podiumsgespräch zu gegenwärtigen und zukünftigen Rahmenbedingungen für die Arbeit in der Hauswirtschaft
  • Trommelworkshop mit Haushaltsgegenständen für Azubis

Zielgruppe:
Die Tagung wendete sich an hauswirtschaftliche Fach- und Führungskräfte, Trägervertreter/innen sozialer Einrichtungen, Lehrende und Schulen sowie hauswirtschaftliche Azubis. Bundesweit angesprochen waren JOBSTARTERplus Akteure und Kooperationspartner von oikos-der Ausbildungsoffensive Hauswirtschaft sowie Akteure im Sozialbereich und Vertreter/innen von Parteien und Interessierte. 

Sommersammlung 2024

„Du stellst meine Füße auf weiten Raum.“ (Psalm 31,9) Die Diakonie Württemberg setzt sich ein für heilsame Räume: für bezahlbares Wohnen, gutes Zusammenleben in Nachbarschaften und umfassenden Schutz für Notleidende. Auch die Beratungsstellen eröffnen neue Perspektiven.