17. Dezember 2019 News

Imagefilm gewinnt "Lobende Erwähnung"

Der Imagefilm der Diakonie Württemberg hat beim Baden-Württembergischen Filmpreis, der durch das Filmbüro Baden-Württemberg vergeben wird, in der Kategorie Werbefilm eine „Lobende Erwähnung“ erhalten. Der Film konnte sich in dieser Kategorie gegen 50 Einreichungen durchsetzen.

Der von der Agentur AV Medien entwickelte Film wurde für seine eindringlichen und nachdenklichen Bilder gelobt, die nachvollziehbar und atmosphärisch von Themen berichten, die jede oder jeden treffen können: Krankheit, Alter, Gewalt oder Einsamkeit. Hier bietet die Diakonie Unterstützung. „Diese Botschaft ist visuell und akustisch ansprechend umgesetzt. Und kommt an. Der Spot schwenkt um in Lebensfreude, Tanz und Musik. Und bleibt im Kopf.“, heißt es in der Begründung der Jury.