08. Dezember 2015

Dr. Eberhard Goll als Vorsitzender des WEFA wiedergewählt

Dr. Eberhard Goll, Vorstandsmitglied der Samariterstiftung mit Sitz in Nürtingen, ist von der Mitgliederversammlung des WEFA im Dezember 2015 einstimmig für eine vierte Wahlperiode zum Vorstandsvorsitzenden des WEFA wiedergewählt worden.

Stuttgart, 8. Dezember. Der Württembergische Evangelische Fachverband für Altenhilfe ist ein Fachverband im Diakonischen Werk, in dem über 50 Träger aus ganz Württemberg zusammengeschlossen sind. Der WEFA repräsentiert ca. 18.000 Pflegeplätze der Diakonie in Württemberg, sowie zahlreiche Tagespflege-, Reha- und ambulante Pflege- und Versorgungsangebote für ältere Menschen. Dr. Goll ist außerdem Vorsitzender des Finanzausschusses des Diakonischen Werks Württemberg und Mitglied des Verbandsrates. Der 1956 geborene promovierte Diplom-Kaufmann ist verheiratet und hat drei erwachsene Kinder. 


Sommersammlung 2024

„Du stellst meine Füße auf weiten Raum.“ (Psalm 31,9) Die Diakonie Württemberg setzt sich ein für heilsame Räume: für bezahlbares Wohnen, gutes Zusammenleben in Nachbarschaften und umfassenden Schutz für Notleidende. Auch die Beratungsstellen eröffnen neue Perspektiven.